Cruzado Iberico

Der Cruzado Iberico ist eine Veredelungsrasse, die durch Kreuzung von Kiger Mustangs x engl. Vollblut ein im iberischen Typ`s stehendes Pferd ergibt. Ich bin absolut überzeugt von diesen Anpaarungen, da ich bisher die Nachzuchten als sehr vielversprechend einschätze.

 

 

Zuchtziel, einschließlich der Rassemerkmale

Das Zuchtprogramm hat einen Zuchtfortschritt im Hinblick auf das definierte Zuchtziel und somit die Verbesserung der Eigenschaften der Rasse zum Ziel und umfasst alle Maßnahmen und Aktivitäten, die diesem Ziel dienlich sind.

Gezüchtet wird ein leistungsbereites, vielseitig einsetzbares Reitpferd für den Turniersport und für die Freizeitreiterei.

 

Eigenschaften und Hauptmerkmale

 

Rasse                                                Cruzado Iberico

 

Größe                                                ca. 146 bis 165 cm

 

Farben                                               alle Farben

 

Äußere Erscheinung

Typ      im Typ eines modernen Reitpferdes mit deutlich erkennbarem iberischen Einfluss.

 

Körperbau

Kopf: eleganter und trockener Kopf mit dreieckig geformten und ausdrucksvollen Augen; mittelgroße Ohren; weite Nüstern

 

Körper: genügend langer und sich verjüngend, gut geschwungener Hals; Hals gut an der langen, schrägen Schulter angesetzt; markant abgesetzter Widerrist; Brust genügend lang und tief; leicht abfallende Kruppe, guter Körperschluss, kräftiger Rücken

 

Fundament: schlanke, jedoch stabile Gliedmaßen mit guter Knochenqualität; lange und muskulöse Unterarme; kurze und feste Röhrbeine.

 

Bewegungsablauf:

taktrein; raumgreifend; viel Elastizität in der Bewegung; gut unterfußende Hinterhand,

erkennbare Knieaktion

 

Innere Eigenschaften/Leistungsveranlagung/Gesundheit

Einsatzmöglichkeiten:

vielseitig einsetzbares Reitpferd für den Turniersport und für die Freizeitreiterei.

 

Besondere Merkmale:

vielseitig, leistungsbereit.